Alle Objekte, die von den Kaspersky-Programmen entdeckt werden, sind in der Klassifizierungsstruktur dargestellt.

Entdeckte Objekte werden in die folgenden Klassen eingeteilt: Schadprogramme, Adware, Riskware und Pornware. Die Klasse Schadprogramme enthält die folgenden Unterklassen: Viren und Würmer, Trojaner, verdächtige Packer und schädliche Tools.

Die Schadprogramm-Unterklassen Viren und Würmer sowie Trojaner werden von den Kaspersky-Lösungen rot angezeigt, während die Unterklassen verdächtige Packer und schädliche Tools gelb angezeigt werden, genau wie Programme der Klassen Riskware, Pornware und Adware.

Programme der Klassen Riskware und Pornware werden wie auch die Programme in jeder Schadprogramm-Unterklasse durch ihr Verhalten kategorisiert.

Schädliche Programme

Viren und Würmer

Trojaner

Verdächtige Packer

Schädliche Tools

Adware, Pornware und Riskware

Riskware

Pornware

Adware